Frauennaturheilkunde

Ich unterstütze Sie gerne bei

   > Fragen rund um die Verhütung, v.a. auch zum Thema der natürlichen (symptothermalen) Verhütung

   > der Frage nach dem Umgang mit Krankheit, der Forschung nach Krankheitsursachen und der sinnvollen

      Einbettung in den jeweiligen Lebenskontext

   > der sanften Therapie von Frauenleiden, wie z.B. Pilzinfektion oder Blasenentzündungen

   > Fragen rund um die Sexualität

 

Ich begleite Sie gerne

   > in der Zeit des Kinderwunsches, der Schwangerschaft, vor und nach der Geburt

   > vor, während und nach Fehlgeburten

   > nach Kaiserschnitt oder traumatisch erlebtem Geburtsverlauf

   > in Lebenskrisen und Phasen des Übergangs

   > in der beruflichen und persönlichen Entfaltung

 

Ich sehe viele Vorgänge und Themen im Leben einer Frau als ganz natürliche Prozesse. Dabei gestehe ich dem Körper eine große innere Weisheit und Kraft zu. In ihm ist ganz viel Wissen enthalten darüber, was es im jeweiligen Moment zur Lösung und Heilung braucht.

 

Meine Arbeit verstehe ich darin, Sie in Ihrem Vertrauen auf die innere Stimme zu bestärken und Sie darin zu begleiten, sich wieder mit ihrer Körperweisheit und dem Teil in Ihnen, der immer heil und gesund ist, zu verbinden. Dabei ist es mir wichtig, Sie in Ihrer jeweiligen Lebenssituation und Ihrem körperlich-seelischen Befinden zu verstehen und in Ihrem Anliegen individuell und sanft zu begleiten.

 

Besonders liegt mir neben dem Gespräch auch die körpertherapeutische Arbeit am Herzen. Unterstützend arbeite ich auch mit pflanzlichen Präparaten und mit Arzneimitteln aus der Homöopathie und anthroposophischen Medizin.